Die Ratsuchenden

Wer ruft warum an?

Es werden keine Daten abgefragt, denn das Angebot der TelefonSeelsorge ist und bleibt anonym. Durch die Informationen von Anrufenden und im Austausch der Ehrenamtlichen untereinander sind Tendenzen und Schwerpunkte zu erkennen.

Die Themen der Ratsuchenden sind vielfältig. Im Vordergrund stehen

  • Körperliches- und seelisches Befinden
  • Einsamkeit
  • Partnerschaft und Beziehungen
  • Familie

Aber auch Krankheit, Tod und Alltagsprobleme sind Themen, denen Ehrenamtliche zugewandt und aufmerksam gegenüberstehen.

Die Altersstruktur am Telefon und im Chat orientiert sich am Medium. Vorwiegend jüngere Menschen (bis 29 Jahre) nutzen eher Internet-Angebote, während sich Menschen ab 40 lieber telefonisch melden. Im Schnitt erreichen jedes Jahr ca. 20.000 Anrufe die TelefonSeelsorge Hamm sowie ca. 300 Chat-Nutzer nehmen ihren Termin wahr.

Cookie-Einstellung

Unsere Webseite benutzt Cookies und externe Inhalte wie z. B. Google Maps. Bitte treffen Sie eine Auswahl für die Behandlung von Cookies und Inhalten von Drittanbietern.

Hier finden Sie nähere Infos zu den Optionen.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies und Inhalte zulassen:
    z. B. Tracking- und Analyse-Cookies, Google Maps.
  • Cookies & externe Inhalte blockieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Externe Inhalte werden nicht geladen.

Im Datenschutzerklärung können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Zurück